Der größte Seehafen Europas findet sich in Hamburg, gleichzeitig ist sie die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Eine Hafenrundfahrt in Hamburg ist bei einem Besuch der Hansestadt geradezu Pflicht. Mitten durch die Speicherstadt, übrigens der größte zusammenhängende Lagerhauskomplex der Welt, vorbei an imposanten Öltankern, Passagierschiffen und Frachtern – man kommt aus dem Staunen nicht heraus und fühlt sich sehr klein auf der Besichtigungs-Barkasse.

Alster-Hamburg

Blick auf die vorweihnachtliche Alster

Der legendäre Altonaer Fischmarkt lockt seit 1703 Einheimische und Touristen zu unchristlicher Zeit gleichermaßen an, wo mit viel Verve und Charme die frisch gefangenen Meeresbewohner an den Mann/ die Frau gebracht werden.
Viele Filmbetriebe, Nachrichtenagenturen, Musical-Theater und Zeitungsverlage sind in Hamburg ansässig. Der Jungfernstieg ist die Vorzeigemeile Hamburgs und bietet der Welt schönstes Shopping-Ambiente mit Alsterblick.
Wahrzeichen der Stadt ist übrigens der Michel, der Kupferturm der größten Barockkirche Norddeutschlands, der St. Michaeliskirche.
Einer der schönsten Plätze Hamburgs ist der Rathausplatz, dem man auf jeden Fall einen Besuch abstatten sollte.

Das Hamburger Rathaus – erbaut 1886-1897 – beherrscht mit seiner beeindruckenden Architektur das Zentrum der Stadt.
Das Nachtleben Hamburg`s genießt unbestritten weltweiten Ruf. „Auf der Reeperbahn nachts um halb eins…“ Schon Hans Albers wußte wo`s längs geht…
Urige Kneipen, Pubs, Bars, Discotheken, Clubs mit Live-Musik locken die partywütige Gemeinde.

Übrigens begann die Karriere der Beatles auf der Bühne des legendären Indras.
48 Auftritte der legendären Pilzköpfe sind in diesem Club offiziell verzeichnet, dann gab es Ärger in der Nachbarschaft wegen „Ruhestörung“.

Wer nach einem Zug durch St. Pauli noch fit ist, sollte sich unverzüglich nach Altona zum oben beschriebenen Fischmarkt bewegen, wo frisch gebrühter Kaffee und Fischbrötchen locken….

Hamburg eigent sich auch prima als Ausgangspunkt für einen Besuch der Insel Helgoland. 3,5 Stunden Fahrt und schon befindet man sich auf Deutschlands einziger Hochseeinsel!

Tipp:

Eine Alternative zu einer Übernachtung in einem Hotelzimmer sind toll ausgestattete Ferienwohnungen in Hamburg!