Costa Rica, dieser Staat in Zentralamerika, ist schon länger ein Geheimtipp für Urlauber. Das Land wird im Norden durch Nicaragua und im Süden durch Panama begrenzt. Die Ostküste Costa Ricas bildet die Karibik und im Westen liegt der Pazifik. Mit nur 4,2 Millionen Einwohnern ist Costa Rica ein kleiner Staat, hat aber dem Besucher eine unglaublich schöne und vielfältige Natur zu bieten. Zudem präsentiert das Land dem Erholungssuchenden tolle Strände und mit San Jose eine ungewöhnliche, gerade mal 340.000 Einwohner zählende Hauptstadt. Touristisch interessante Ziele gibt es sehr viele und so lockt Costa Rica Jahr für Jahr nicht nur Pauschalurlauber, sondern auch Rucksacktouristen an, die das Land individuell erkunden.

Touristisch Sehenswertes in Costa Rica

Costa Rica Strand mit Palmen @Flugzentrale.de

Costa Rica Strand

Urlaub in Costa Rica bedeutet vor allem lange und erholsame Strandtage, wundervolle Hotelanlagen an den Küsten des Landes, aber auch Sehenswürdigkeiten, die einen Einblick in die bewegte Geschichte Costa Ricas gewähren. Wer beispielsweise die Museos de Oro Precolombino, Numismática y Arte besucht, der kann hier viel über die Bedeutung von Gold, Geld und Kunst für dieses kleine mittelamerikanische Land erfahren. Aber auch das Teatro Nacional, das Jade-Museum und der zentrale Markt der Hauptstadt sind einen Besuch wert. Verschiedenen Universitäten, kulturelle Einrichtungen und viele Komforthotels hat San Jose zu vieten. In der nahe gelegenen Stadt Cartago erweitern Sie ihr kulturelles Wissen, eine beeindruckende Basilika und einige spannende Ruinen erwarten Sie dort.
Wassersportler finden viele Plaetze, in und unter dem Wasser Spass zu haben. Diejenigen, die eher zu Komfort und Entspannung tendieren, finden an den weichen Sandstränden und kühlen Brisen sicher mehr wohl gefallen. Windsurfen, Schnorcheln und Tauchen sind hier sehr beliebt, gerade die Surfszene findet starken Zulauf. Es gibt unzählige Schulen rund um die vielen Strand-Resorts, die Ihre Fähigkeiten verbessern wollen. Jaco, Santa Teresa und Nosara gehören zu den besten Spots, in die Wellen zu schlagen, während der familienfreundliche Ferienort Tamarindo zum Angeln ideal ist und die Kids sich am Meeresstrand mal so richtig austollen können. Hervorragende Tauchplätze sind die „Isla del Coco“, etwa 500 Kilometer vor der Pazifikküste und die „Isla del Cano“ vor der Drake Bay im Süden Costa Ricas, ebenfalls auf der pazifischen Seite gelegen.

Nationalparks

Wer sich für Naturlandschaften interessiert, der hat mit seinem Urlaub in Costa Rica die richtige Wahl getroffen. Immerhin 27 % des Landes sowie Teile der Küstengewässer stehen heute unter Naturschutz und es gibt über 20 Nationalparks, die jeweils verschiedene Aspekte der Natur hervorheben. Auf geführten Safaris durch diese Parks werden dem Besucher die zahlreichen Tierarten begegnen, angefangen beim Brüllaffen, über Tukane bis hin zu seltenen Vogel- und Schlangenarten. Hier kann man sich bezaubern lassen von der schillernden Vielfalt der Flora und Fauna des Landes.

Vulkanlandschaften erkunden

In Costa Rica gibt es zudem noch eine ganze Menge aktiver Vulkane. Ein touristisches Highlight ist ein Tagesausflug zum Poas. Nördlich von San José gelegen, gilt sein Krater als der größte Vulkankrater der Erde. Ein Besuch am frühen Morgen ist zu empfehlen, hier scheint meist die Sonne und nicht nur die Sinne werden von ihr geblendet, auch die Kamera sollte dabei sein, um hier einzigartige Aufnahmen zu machen. Ganz in der Nähe befindet sich der höchste Berg des Landes, der 3.400 m hohe Irazu.

Der Arenal ruhte sich 400 Jahre lang aus, bis 2010 floß wieder glühende Lava an seinen Hängen hinab bis ins Tal. Immer wieder spuckte der Arenal glühende Brocken  von bis zu 7,5 m Durchmesser bis zu 300 Meter in die Höhe. Mittlerweile ist wieder etwas Ruhe eingekehrt, es sind mittlerweile reine Gasfontänen, die der jüngste Vulkan des Landes an die Natur abgibt.

Ein Urlaub in Costa Rica bietet dem Erholungssuchenden also alles, was zu einem Traumurlaub dazugehört. Auch, wenn das Land klein ist, so ist es doch ein wahres Urlaubsparadies.
Das in deutscher Sprache aufgenommene Video zu Costa Rica entführt Sie in das Naturparadies: