Wer Spanisch gleich in Spanien lernen möchte, der kann das ausgezeichnet bei unseren Mester-Sprachschulen z.B. in Andalusien, der südlichsten Provinz Spaniens, tun. Die in Andalusien liegenden Städte Sevilla und Granada sind zwei Perlen der maurischen Architektur.

Jerez in Andalusien

Jerez in Andalusien

Wer einmal diese beiden Städte besichtigt hat, wird Sie mit Sicherheit nicht so schnell vergessen können. Beide sind der perfekte Einklang von Klima, Herzlichkeit seiner Bewohner, aussergewöhnlichen Sehenswürdigkeiten und einer wunderschönen Landschaft, was Sie zu einem beliebten Reiseziel machen.

Aus diesen Gründen werden Sie in Sevilla und Granada die spanische Sprache mit großen Freuden erlernen können. Sevilla ist mit 700.000 Einwohnern die am meisten besiedelte Stadt im Süden Spaniens und nach Madrid, Barcelona und Valencia die viertgrößte Stadt des Landes. Zudem ist sie die Hauptstadt der Autonomen Region Andalusien und der gleichnamigen Provinz. Laut einer Legende ist die Stadt von dem griechischen Helden Herkules gegründet worden.Die Stadt Sevilla ist ein wichtiger Industrie- und Handelsplatz und ein beliebtes Touristenziel.

Spanisch lernen in Andalusien

Vom Fluss Guadalquivir durchzogen liegt das Stadtzentrum vor allem am linken Ufer. Die vielen engen Gassen, die schönen Häuser im altrömischen Stil, die Innenhöfe und auch die Reste maurischer Architektur machen aus dieser Stadt mit den zahlreichen Türmen einen angenehmen Aufenthaltsort.

Die Strassen sind aufgrund der hohen Temperaturen vor allem in den späten Abendstunden sehr belebt.Wenn Sie spanisch lernen wollen, haben wir ein umfangreiches Kursangebot für Sie parat: von Einzelunterricht, über intensivkurse in Sprache und Kultur, hin zu Vorbereitungskursen für internationale Diplome DELE, CAMA und auch Fortbildungskurse für Dozenten, die spanisch als Fremdsprache unterrichten.

Die Intensivkurse können Sie ganz nach Ihrem Geschmack auswählen, von 1 Woche bis hin zu 40 Wochen mit 20 Stunden Unterricht pro Woche, in reduzierten Lerngruppen und acht unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Das Ablegen eines anerkannten Diploms (DELE) ist ein nützliches Zertifikat, vor allem wenn Sie in Spanien eine Arbeit suchen.

Um Ihre Sprachkompetenz bei Unternehmen zu belegen ist ein Diplom Handelsspanisch sehr angesehen. In Granada finden Sie auch dieses Kursusangebot vor. In dieser zauberhaften Stadt spiegeln sich christliche, jüdische und arabische Einflüsse wider.

Nicht zu vergessen die spektakuläre Landschaftskulisse, mit der Gebirgskette Sierra Nevada im Hintergrund. Granada hat ein aussergewöhnliches Flair, mit seinen vielen Gärten, Brunnen, mit Zigeunern und Geruch nach Gewürzen. Besuchen Sie unsere Spanischkurse in Granada oder Sevilla!