Diese Zeile höre ich oft, wenn mich Freunde nach Reisezielen fragen.
Es geht um das Urlaubsland Thailand. Viele Erholende suchen jährlich das Land in Südostasien auf. In Thailand gibt es Sonne pur, kilometerlange Strände, viele Nationalparks mit einer bezaubernden Natur.

Wat Pho, Thailand
Foto: Wat Pho, Thailand

Einige Touristen bevorzugen den Süden als Feriendomizil. So sind die Orte wie Phuket, Pattaya oder die Insel Koh Samui ein beliebter Urlaubsort.
Aber nicht alle Urlauber wollen den Trubel einer Touristenhochburg erleben und suchen sich ein ruhigeres Plätzchen aus.

 

Gibt es das in Thailand?

Natürlich gibt es in diesem Land sehr viel ruhige Orte, die von einem Massentourismus verschont bleiben. In Zentralthailand ist es die Stadt Kamphaeng Phet. Eine Kleinstadt mit etwa 42.000 Einwohner, nach deutschem Maßstab eine urige Kleinstadt.

historischer Park in Thailand
Park in Kamphaeng Phet

In diese Stadt kommen nur Touristen, wenn sie auf dem Weg nach Chiang Mai oder nach Bangkok sind. Kamphaeng Phet liegt genau auf der Hälfte der A 1 von Bangkok nach Chiang Mai.

Dabei hat die Stadt Kamphaeng Phet und die gleichnamige Region sehr viel an Natur und Sehenswürdigkeiten zu bieten. Besucher erfreuen sich am historischen Park der Stadt und am Nationalmuseum. Hier gibt es die thailändische Kunst und die Geschichte zu bewundern. In der Stadt selbst finden Besucher zahlreiche erstklassige Hotels und Ressort vor. Auch zahlreiche Restaurants bieten den Gästen einheimische Küche aber auch internationale Speisen an.

Thailands Nachtleben

traumhaftes Wasser in Thailand
Foto: zauberhafte Bucht in Thailand

Am Abend laden die Bars der Hotels oder der Banana-Pub zur Live Musik ein. Neben der Live Musik gibt es auch eindrucksvolle Shows zu bewundern. Außerhalb der Stadt laden zwei Nationalparks die Urlauber zu einem Spaziergang ein. Der Nationalpark Khlong Lan besitzt eine beeindruckende Natur mit einem 95 Meter hohen Wasserfall.

Einzigartig diese noch unberührte Natur und die Farbenvielfalt der Blumen und Pflanzen. Wir bewundern hier viele seltene Pflanzen und Vogelarten, ein wunderbares und schönes Erlebnis. Die sehr idyllisch gelegene Stadt in Zentralthailand hat viel zu zeigen und bieten dem Urlauber Ruhe und Entspannung. Es geht also auch ohne Touristenhochburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*