Japan wird von den Europäern oft als das Land des Autos und Spielkonsolen angesehen, ein Land in dem die Leute von Morgens bis Abends arbeiten, oder als Land der Mangas und es ließen sich bestimmt noch mehrere Klischees aufzählen. Klischees entstehen meist durch einen Mangel an Informationen, was zu dem Entschluss führt, dass wir Europäer nicht sehr viel über Japan wissen.

Japanischer Garten

Japanischer Garten

Fernreisen Japan räumen mit gängigen Klischees von Teehäusern und Sushi auf und entführen Sie auf eine unvergessliche Reise in das Land der aufgehenden Sonne.
Auf Fernreisen Japan erwartet Sie eine imposante Mischung aus modernen Stadtleben und Tradition, aus modernen Metropolen und unberührter Natur. Eine Übernachtung in dem traditionellen Roykan oder im Kloster vermittelt das harmonische Leben in Japan. Diverse Rituale helfen uns dabei die japanische Kultur besser kennenlernen. Ausführliche Fernreisen Japan nehmen mindestens zwei Wochen in Anspruch. Und selbst dieser Zeitraum ist in Japan mit wichtigen Sehenswürdigkeiten prall gefüllt.

 

Abenteuer Japan

Das Abenteuer Fernreisen Japan fängt schon mit einem langen Flug an. In ca. elf Stunden müssen Sie etwa von Mitteleuropa aus mehr als 9.000 km zurücklegen. Nachdem Sie gelandet sind, geht es auch schon mit den ersten Entdeckungen los. Schon auf der Fahrt vom Flughafen fallen das endlose Häusermeer, die ultramodernen Werbebanner und die überfüllten Straßen auf.

Den Ruhepol zu diesem schnelllebigen Lebensstil finden Sie beim „Meiji“-Schrein, dem Shintô-Schrein, in dem die sterblichen Überresten des kaiserlichen Paares ruhen. Aber auch in anderen historischen Tempeln kann man dem quirligen Leben der Metropolen entkommen. Auf der Fahrt über dem Tsumida-Fluss können Sie den größten Fischmarkt Japans sehen, den „Tsukiji“-Fischmarkt.

 

Reisen nach Japan

Auf Reisen nach Japan können Sie sich auf viele Erlebnisse freuen. Ein weiteres Highlight ist auch die Fahrt durch die herrliche Landschaft der Japanischen Alpen. Im zauberhaften Städtchen „Takayama“ können Sie im Freilichtmuseum das Leben in Japan vor ca. 100 Jahren erleben. Bei einem Spaziergang durch die engen Gassen, an hölzernen Kaufmannshäusern vorbei, scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Bei leckeren traditionellen „Sukiyaki“ und einem Glas „Sake“ können Sie den Tag ausklingeln lassen.
In Fernreisen Japan sind auch ein oder mehrere Inlandflüge inbegriffen, die Sie auch an die weit entfernten Orte Japans bringen. Aber auch die schönste Reise geht einmal zu Ende und somit ist auch in Japan einmal an der Zeit „Sayonara“ zu sagen. Doch was Ihnen bleibt sind die unvergesslichen Erlebnisse und Eindrücke, die Sie für immer in Ihrem Gedächtnis behalten werden.