Top 50 belgische Nachnamen Cloud

Wordcloud belgischer Nachnamen


Belgische Familiennamen sind häufig französischen oder holländischen Ursprungs. Die Amtssprachen im Lande sind Deutsch, Holländisch und Französisch. Im Norden des Landes ist der holländische Einfluß stärker, im Rest des Landes ist es eher der Französische: Mehr als sechs Millionen holländisch sprechende Flamen finden sich im belgischen Norden. Dem stehen vier Millionen französisch sprechende Wallonen im Süden Belgiens gegenüber. Die etwa 76.000 Deutschen leben meist an der Ostgrenze und picken sich dort das Beste aus den verschiedenen Kulturen heraus, die französische Lebensart gepaart mit deutscher Gründlichkeit.
Schätzungsweise gibt es etwa 190.000 Familiennamen in Belgien bei etwa 11,2 Millionen Einwohnern. Zum Vergleich: In China gibt es nur ein paar tausend Familiennamen für 1,3 Milliarden Menschen! Der häufigste Familienname in Belgien, Peeters, wird nur von 0,3% der Bevölkerung benutzt.

Liste der fünfzig häufigsten belgischen Familiennamen

1. Peeters
2. Janssens
3. Maes
4. Jacobs
5. Mertens
6. Willems
7. Claes
8. Goossens
9. Wouters
10. De Smet
11. Vermeulen
12. Pauwels
13. Dubois
14. Hermans
15. Aerts
16. Michiels
17. Lambert
18. Martens
19. De Vos
20. Smets
21. Dupont
22. Claeys
23. De Clercq
24. Desmet
25. Hendrickx
26. Van Damme
27. Stevens
28. De Backer
29. Janssen
30. Devos
31. Martin
32. Van De Velde
33. Segers
34. Lemmens
35. Coppens
36. Dumont
37. Wauters
38. Leroy
39. Van Den Broeck
40. Leclercq
41. Simon
42. De Cock
43. Verhoeven
44. Cools
45. Laurent
46. François
47. De Smedt
48. Declercq
49. Smet
50. Denis

Bekannte belgische Persönlichkeiten

Bei den Malern sind Peter Paul Rubens, Pieter Bruegel der Ältere, Eugène Boch und seine Schwester Anna Boch zu nennen.
Bekannte Schauspieler sind der Actionfilm-Held Jean-Claude Van Damme, der Schauspieler Johnny Galecki, die Schauspielerinnen Émilie Dequenne und Jasmin Schwiers.
Populäre Sportler sind die Tennisspielerinnen Kim Clijsters und Justine Henin, die Fußballer Jean-Marie Pfaff, Marc Wilmots und Daniel van Buyten, der Rennfahrer Jacky Ickx und die Radrennfahrer Eddy Merckx und Tom Boonen.
Die Comic-Autoren bzw. -Zeichner Hergé (Tim und Struppi), Morris (Lucky Luke), Franquin (Marsupilami) und Peyo (Die Schlümpfe).