Erlebt Dubai von einer ganz anderen Art und bucht isango!s Dubai Wüstensafari!.

Für alle die mit dem Begriff „Wüstensafari“ nichts anfangen können: Man in einem 4×4 Wüstenjeep durch die Wüste (in diesen Fall) und gleitet im Jeep die Sanddünen herunter.

Kamel-auf-Wuestensafari-in-Dubai
Kamel-auf-Wüstensafari-in-Dubai

Wie auf einer Achterbahnfahrt geht es die Dünen rauf und runter – ein riesiger Spaß!

Jeder, der überlegt so eine Wüstensafari zu machen, sollte sich vergewissern, dass der Anbieter auch seriös ist. Ich kann da isango! empfehlen. Die Wüstensafari war wirklich professionell und ich wurde vom Hotel abgeholt und wieder zurückgebracht – ganz bequem. Ich habe gehört, dass es da schon ein paar schwarze Schafe gibt, als bloß aufpassen.

Vom Hotel wurde ich dann zum Rand der Wüste gefahren. Dort bin ich in einen 4×4 Jeep umgestiegen und in die Wüste hineingefahren. Unser Fahrer war wirklich gut. Er kannte sich gut aus und konnte das Fahrzeug super die Dünen hoch und runter manövrieren.

Die Luft wurde extra aus den Reifen gelassen, um besseren Gripp zum Sand zu haben. Meine Gruppe war richtig abenteuerlustig und alle schrien wie kleine Kinder, dass sie mehr wollten.

Später wurden wir zu einem echten Beduinencamp gefahren und haben dort zu Abend gegessen. Bauchtänzerinnen haben etwas vorgeführt und einige Mädels haben Hannatattoos bekommen. Der Sonnenuntergang ist in der Wüste übrigens besonders schön. Ich hab mir dann noch Sandboarding auf den Dünen gegönnt. Das und Kamelreiten wurde vor Ort für wenig Geld angeboten. Und wann bekommt man schon wieder diese Möglichkeit!

Die Safari ist wirklich erste Klasse und ein echtes Erlebnis.