Korea in Ostasien liegt auf der Koreanischen Halbinsel. Im Norden ist der direkte Nachbar China, im äußersten Nordosten findet sich Russland. Westlich von Korea befndet sich das Gelbe Meer, östlich das Japanische Meer und im Süden die Koreastraße, die Korea von Japan trennt. Hier finden Sie eine Weltkarte mit der Lage der koreanischen Halbinsel.

wo liegt Korea in der Welt

Koreas Lage in der Welt

 

Korea ist seit 1948 in zwei Staaten aufgeteilt: die Demokratische Volksrepublik Korea, allgemein bekannt als Nordkorea und die Republik Korea, das als Südkorea in den Medien erscheint. Sie verbindet eine gemeinsame Geschichte, die koreanische Sprache und kulturelle Traditionen. Doch die beiden Länder sind sich Spinne-feind. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs im Jahr 1945 wurde Korea von Japan unabhängig. Zeitgleich kam es unter den konkurrierenden Besatzungsmächten Sowjetunion und USA zur Teilung Koreas, die durch den Koreakrieg (1950–1953) verfestigt wurde. Der Korea-Konflikt zwischen dem Norden und dem Süden hält bis heute an. Auf der Landkarte Koreas finden sch die beiden Staaten mit ihrer Grenze, die in der Nähe der südkoreanischen Hauptstadt Seoul verläuft.

Karte Nord-Suedkoreas

Landkarte von Nordkorea und Südkorea mit Hauptstädten

Bildlizenz: CC BY_SA 3.0  Ersteller