Josefine Mutzenbacher und ihre Bedeutung für Wien

Wer ist Josefine Mutzenbacher?

Josefine Mutzenbacher ist die Titelheldin eines gleichnamigen Romans, der im Jahr 1906 anonym in Wien erschienen ist. Bis heute steht nicht eindeutig fest, wer der Autor der Josefine Mutzenbacher ist, in Frage kommen neben dem meistgenannten Felix Salten (bekannt als Autor von Bambi!) auch Arthur Schnitzler, der erotische Fotografien sammelte, und Erzherzog Leopold Ferdinand Salvator, der immerhin wegen einer Liaison mit einer Wiener Prostituierten aus dem Kaiserhaus ausgeschlossen wurde.

Weiterlesen